Die italienische Riviera ist ein langer Küstenbereich, der in der Nähe der französischen und der ligurischen Grenze liegt.

Unter vielen Dingen, die die italienische Riviera zu einem idealen Platz für Dreharbeiten macht, ist das Wetter.

Die klimatischen Bedingungen sind sehr konstant.

Das bedeutet, dass keine großen Unterschiede zwischen Sommer und Winter

bestehen.

Das angenehme Klima der Region macht es zu einen der besten Drehorte Europas.

Mit den Wellen, die sich an der Küste brechen, und dem Seewind, der ihnen ins Gesicht bläst, werden sie sich wieder die Wunder unserer Natur vergegenwärtigen.

Das Gefühl wird verstärkt durch die Klippen und Buchten, die die Strände der italienischen Riviera einrahmen.

Diese natürliche, markante Umgebung betont die Schönheit dieser Gegend.

Es sind gerade diese Klippen, Buchten und Kurven, die die italienische Riviera von anderen Küstenregionen unterscheidet.

Mit einer großen Auswahl von Familien Hotels, Resorts, Strandvillen und Häusern in der ganzen Region bietet diese Gegend eine große Anzahl an Unterkünften für alle Arten und Größen von Dreharbeiten.


Allgemeine touristische Informationen

Parkanlagen und Naturparks:

Beigua Park

Finalese Park

Wege und Wanderwege durch die Alpen

Gegenden für das landschaftliche Interesse

Küste und Strände:

Strände

Geschichte und Kultur:

Museen